Ansicht
Dokumentation

Flow Manufacturing: Liniendesign ( RELNAUTO_LD_40A_LINIEND )

Flow Manufacturing: Liniendesign ( RELNAUTO_LD_40A_LINIEND )

ABAP Short Reference   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Flow Manufacturing: Liniendesign

Beschreibung

Für Fließ- und Serienfertiger ist das Liniendesign Bestandteil der Prozeßplanung.

Zum Liniendesign gehört die Definition von Prozessen, Vorgängen und Untervorgängen und deren Reihenfolgebestimmung in Form eines Linienarbeitsplanes.

Weiterhin gehört zum Liniendesign die Strukturierung der Fertigungslinien. Die Linie wird zu diesem Zweck in Linienabschnitte und Taktbereiche unterteilt. Für die Taktbereiche werden Taktzeiten berechnet, um den Materialzufluß zu steuern und die Verweildauer eines Materials auf einer Bearbeitungsstation zu berechnen.

Eine weitere Aufgabe des Liniendesigns ist die Zuordnung von Produkten und Komponenten zu Linien und von Vorgängen zu Linienabschnitten sowie die Zuordnung und Synchronisation von Zuführungslinien zu Hauptlinien.

Im Release 4.0 werden die bereits vorhandenen Funktionen zur Linienplanung um die speziellen Anforderungen der Fließfertigung hin ergänzt.

Dabei handelt es sich im einzelnen um folgende Funktionen:

  • Definition von Linienhierarchien
  • Definition von Vorgangsnetzen für die Abbildung und Synchronisation von Haupt- und Zuführungslinien
  • Grafische Zuordnung von Vorgängen zu Linienabschnitten
  • Auswertungen zur Linie
  • Erzeugung von Stammdaten für eine taktgenaue Terminierung und Materialzuführung zur Linie
  • Definition von Taktbereichen einer Linie

  • Definition von Taktzeiten

  • Grafische Anzeige der Taktbelegung und der Linearität des Fließprozesses

Einfluß auf den Datenbestand im Fehlerfall

Soft-/Hardwarevoraussetzungen

Besonderheiten bei der Installation

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Auswirkungen auf Batch-Input

Änderungen an der Oberfläche

Änderungen in der Vorgehensweise

Aktionen zum Beheben von Fehlern am Datenbestand

Abhängige Funktionen

Planungen

Weitere Hinweise






Vendor Master (General Section)   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2796 Date: 20240415 Time: 023658     sap01-206 ( 38 ms )