Ansicht
Dokumentation

Ermittlung Neugeschäftszins: Vorzeichenabhängige Marge (geändert) ( RELNBANKCFM_463_2_ALM_W1 )

Ermittlung Neugeschäftszins: Vorzeichenabhängige Marge (geändert) ( RELNBANKCFM_463_2_ALM_W1 )

BAL Application Log Documentation   ROGBILLS - Synchronize billing plans  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Ermittlung Neugeschäftszins: Vorzeichenabhängige Marge (geändert)

Verwendung

Bis jetzt wurde die Marge bei Aktivgeschäften auf den Marktzins (OZ) aufgeschlagen bzw. bei Passivgeschäften vom Marktzins (OZ) abgezogen. Zukünftig ist die Marge vorzeichenabhängig, d.h. es kann auch eine negative Marge berücksichtigt werden. Bei Eingabe einer negativen Marge, wird die Marge bei Aktivgeschäften vom Marktzins abgezogen und bei Passivgeschäften auf den Marktzins aufgeschlagen.

Negative Zinssätze werden nicht zugelassen. Der Zinssatz wird in diesem Fall auf 0 gesetzt.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1050 Date: 20240421 Time: 044943     sap01-206 ( 13 ms )