Ansicht
Dokumentation

Notwendige Schritte zum Upgrade auf Banking 4.63 bzw. auf CFM 2.0 ( RELNBANKCFM_463_RISK_UGR )

Notwendige Schritte zum Upgrade auf Banking 4.63 bzw. auf CFM 2.0 ( RELNBANKCFM_463_RISK_UGR )

RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Notwendige Schritte zum Upgrade auf Banking 4.63 bzw. auf CFM 2.0

Verwendung

Nach dem Releasewechsel auf Banking 4.63 bzw. CFM 2.0 sind für die Risikoanalyse folgende Schritte notwendig:

  • Beachten Sie die notwendigen Schritte im Rahmen der Geschäftspartnerumstellung (siehe Geschäftspartnerumstellung und Hinweis 388237).
  • Dictionary-Objekte der Analysestruktur aktivieren
Wählen Sie Analysestruktur definieren im Banking- bzw. CFM-IMG, geben Sie den Namen der Analysestruktur ein, wählen Sie Merkmale -> Ändern. Es erscheinen evtl. Meldungen bezüglich des Neuaufbau des Feldkatalogs und der Textlesebausteine. Wählen Sie ohne Änderungen an den Merkmalen den Menüpunkt Datenstruktur -> Aktivieren.
Verlassen Sie nach der Aktivierung die Bearbeitung der Datenstruktur. Es erscheinen evtl. Meldungen zur Generierung von Dienstprogrammen.






ROGBILLS - Synchronize billing plans   Fill RESBD Structure from EBP Component Structure  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1544 Date: 20240419 Time: 141617     sap01-206 ( 26 ms )