Ansicht
Dokumentation

Änderungen im Einführungsleitfaden des SEM Banking ( RELNBANKFSCM_500IMGSTRUC )

Änderungen im Einführungsleitfaden des SEM Banking ( RELNBANKFSCM_500IMGSTRUC )

General Material Data   ABAP Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Änderungen im Einführungsleitfaden des SEM Banking

Verwendung

Ergebnisanalyse

Umgehängte Anwendungen:

  • Die Anwendung Standard-Auszahlungsverhalten für Darlehen definierenfinden Sie nun unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Kalkulation-> Zusätzliche Einstellungen für Darlehen. Vorher befand sie sich unter Ergebnisanalyse-> Produktsteuerung-> Individualsteuerung-> Darlehen.
  • Die Anwendung Konditionssätze übernehmen finden Sie nun unter Datenpool-> Preisparameter. Zuvor befand sie sich unter Ergebnisanalyse-> Werkzeuge-> Fremddatenübernahme.

Umgehängte und umbenannte Anwendungen:

  • Die Anwendungen Nummernkreis für internen Geschäftsschlüssel bearbeiten, Nummernkreis für internen Umsatzschlüssel bearbeitenund Nummernkreise für Umsatznummer bearbeitenfinden Sie nun unter Datenpool-> Variablen Geschäft. Vorher befanden Sie sich unter Ergebnisanalyse-> Produktsteuerung-> Individualsteuerung und hießen Nummernkreis für internen Geschäftsschlüssel, Nummernkreis für internen Umsatzschlüssel und Nummernkreise für Umsatznummer.
  • Die Anwendungen Konditionsarten bearbeiten, Konditionslistenarten bearbeitenund Konditionslisten bearbeiten finden Sie nun unter Datenpool-> Konditionen . Vorher befanden sie sich unter Ergebnisanalyse-> Produktsteuerung-> Individualsteuerungund hießen Konditionsarten pflegen, Konditionslistenarten pflegen und Konditionslisten pflegen.
  • Die Anwendung Bewegungskennzeichen zuordnen finden Sie nun unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Kalkulation. Vorher befand sie sich unter Ergebnisanalyse-> Produktsteuerung-> Individualsteuerung und hieß Bewegungskennzeichen.
  • Die Anwendung Formulare für Vorkalkulation von Darlehen definieren finden Sie nun unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Kalkulation-> Zusätzliche Einstellungen für Darlehen. Vorher befand sie sich unter Ergebnisanalyse-> Produktsteuerung-> Individualsteuerung-> Darlehen-> Vorkalkulation und hieß Formulare für Vorkalkulation definieren.
  • Die Anwendung Buchungskreisabhängige Einstellungen kopierenfinden Sie nun unter Ergebnisanalyse. Vorher befand sie sich unter Ergebnisanalyse-> Produktsteuerungund hieß Standardsteuerung kopieren.
  • Die Anwendung Kalkulationsregel Bankprodukten zuordnenfinden Sie nun unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Kalkulation. Vorher befand sie sich unter Ergebnisanalyse-> Produktzuordnungund hieß Produktzuordnung bearbeiten.

Umbenannte Anwendungen:

  • Die Grundeinstellungenheißen nun Datenpool. ,,,,,,,,
  • Die Anwendung Volumenkalkulationsregel pflegen unter Ergebnisanalyse-> Stammdaten-> Bewertung-> Geschäftsunabhängige Volumenkalkulationheißt nun Volumenkalkulationsregel bearbeiten.
  • Die Anwendung Aggregation von Wertfeldern pflegen unter Stammdaten-> Wertfelder heißt nun Aggregation von Wertfeldern bearbeiten.
  • Die Anwendung Bankprodukte pflegen unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Bankprodukte heißt nun Bankprodukte bearbeiten.
  • Die Anwendung Produktvarianten pflegen unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Produktvarianten heißt nun Produktvarianten bearbeiten.
  • Die Anwendung Geschäftsdifferenzierung pflegen unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulationheißt nun Geschäftsdifferenzierung bearbeiten.
  • Die Anwendung Konditionssätze manuell pflegenunter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Kalkulation-> Kalkulationsregel-> Flexible Verfahren-> Konditionssätze heißt nun Konditionssätze anlegen.
  • Die Anwendung Konditionsliste pflegen unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Kalkulation-> Kalkulationsregel-> Flexible Verfahren-> Konditionsliste heißt nun Konditionsliste bearbeiten.
  • Die Anwendung Fristigkeitsstruktur pflegen unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Kalkulation-> Fristigkeitsstrukturheißt nun Fristigkeitsstruktur bearbeiten.
  • Die Anwendung Ableitungsstrategie pflegen unter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Ableitungsstrategie Finanzobjekt-> Devisen etc. und Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation-> Automatische Finanzobjekt-Integration in Geschäftsstammdaten-> BCA-Kontoetc. heißt nun jeweils Ableitungsstrategie bearbeiten.
  • Die Anwendungen Merkmale pflegen, Wertfelder pflegenund Ergebnisbereich pflegen unter Ergebnisanalyse-> Strukturen-> Ergebnisbereich definieren heißen nun Merkmale bearbeiten, Wertfelder bearbeitenund Ergebnisbereich bearbeiten.

Gelöschte Anwendungen:

  • Der Knoten Produktsteuerungsowie die Unterknoten Variable Geschäfte alt und Darlehenentfallen.
  • Der Knoten Fremddatenübernahmeunter Ergebnisanalyse-> Werkzeuge entfällt.
  • Der Knoten Produktzuordnungunter Ergebnisanalyse-> Einzelgeschäftskalkulation entfällt.

Risikoanalyse

Gelöschte Anwendungen:

  • Der Gliederungsknoten Risikoanalyseals Überbegriff über Marktrisikoanalyse, Asset-Liability-Management und Ausfallrisikolimitierung entfällt.

Umgehängte und umbenannte Anwendungen:

  • Alle Anwendungen zu den Bankgeschäftsdaten und den Preisparametern wurden aus den Strukturen der Marktrisikoanalyse, des Asset-Liability-Managements und der Ausfallrisikolimitierung in die Struktur Datenpoolumgehängt.

Neue Anwendungen:

  • Sie finden eine neue Aktivität Beginndatum zur Risikoberechnung unter Credit Risk Analyzer -> Grundeinstellungen ->Definition.
  • Die Aktivität Credit Risk Analyzer -> Grundeinstellungen -> Definition -> Beginndatum zur Risikoberechnung.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 8799 Date: 20240414 Time: 132631     sap01-206 ( 138 ms )