Ansicht
Dokumentation

Vorkalkulation für Darlehen mit Vorgabe der Marge in Prozent (neu) ( RELNBANKFSCM_500_VORKALK )

Vorkalkulation für Darlehen mit Vorgabe der Marge in Prozent (neu) ( RELNBANKFSCM_500_VORKALK )

Addresses (Business Address Services)   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Vorkalkulation für Darlehen mit Vorgabe der Marge in Prozent (neu)

Verwendung

Ab SAP ECC 5.00, Financial Services (EA-FS 500) steht Ihnen bei der Simulation (Abstimmfunktion) innerhalb der Vorkalkulation von Darlehen die Marge in Prozent als weitere mögliche Vorgabegröße zur Verfügung. Bisher diente ausschließlich der Margenbarwertals fester Vorgabewert für die Konditionsfindung von abzuschließenden oder zu verlängernden Darlehen. Nun können Sie die Konditionen auch mit Hilfe der Vorgabe einer Marge in Prozent bestimmen. Sie berechnet sich aus dem aktuellen Zahlungsstrom als Margenbarwert dividiert durch den Barwert des durchschnittlich effektiv gebundenen Kapitals.

Einschränkungen:

Aufgrund der mathematischen Abhängigkeit von Margenbarwert und Marge in Prozent können Sie lediglich einer der beiden Größen einen Vorgabewert zuordnen. Folglich kann entweder der Margenbarwert oder die Marge in Prozent oder keine der beiden Größen vorgegeben werden.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1549 Date: 20240415 Time: 023238     sap01-206 ( 35 ms )