Ansicht
Dokumentation

Anpassung der Auswertungsart für das Hedge Management (erweitert) ( RELNBANKFSCM_600_AUSWART )

Anpassung der Auswertungsart für das Hedge Management (erweitert) ( RELNBANKFSCM_600_AUSWART )

TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   ROGBILLS - Synchronize billing plans  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Anpassung der Auswertungsart für das Hedge Management (erweitert)

Verwendung

Ab SAP ECC Enterprise Extension Financial Services 6.0 (EA-FS 600) stehen Ihnen in der Auswertungsart folgende neue Kennzeichen zur Verfügung, die für die Anbindung an das Hedge Management benötigt werden:

  • FX-Kompensationsgeschäfte selektieren
Bei der Prolongation oder vorzeitigen Abwicklung von Devisentermingeschäften werden im Treasury Management zwei neue Geschäfte angelegt: ein ablösendes Geschäft und ein Kompensationsgeschäft. Bisher selektiert das System die Geschäfte und verrechnet das Originalgeschäft nach vorzeitiger Abwicklung mit dem Kompensationsgeschäft, so dass bei der Bewertung nur ein Geschäft verwendet wird. Über das Kennzeichen legen Sie fest, ob das System die FX-Kompensationsgeschäfte separat ausweisen soll.
  • Geschäft am Tage der Kündigung/Abrechnung selektieren
Über dieses Kennzeichen entscheiden Sie, ob das System ein gekündigtes oder abgerechnetes Geschäft am Tag der Kündigung bzw. Abrechnung selektiert und bewertet.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






General Data in Customer Master   TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1697 Date: 20240419 Time: 042215     sap01-206 ( 40 ms )