Ansicht
Dokumentation

Workflow-Anbindung bei Limitprüfung (neu) ( RELNBANKFSCM_600_WRKFLOW )

Workflow-Anbindung bei Limitprüfung (neu) ( RELNBANKFSCM_600_WRKFLOW )

Addresses (Business Address Services)   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Workflow-Anbindung bei Limitprüfung (neu)

Verwendung

Ab SAP ECC Enterprise Extension Financial Services 6.0 (EA-FS 600) können Sie Workflows senden, wenn das System bei der integrierten Einzelgeschäftsprüfung (EGP) Limitüberschreitungen festgestellt hat. Die Workflow-Anbindung steht Ihnen bei den folgenden Transaktionen zur Verfügung:

  • Geldhandel: Festgeld, Commercial Paper, Kündigungsgeld, Zinsgeschäft und Finanzstromgeschäft
  • Devisengeschäft
  • Derivate: OTC-Zinsgeschäfte und OTC-Optionen

Die Workflow-Anbindung ist sowohl für die Limitprüfung pro Produktart und Geschäftsart als auch für die Prüfung klassischer Limitvorgaben möglich. Sie können für das Versenden von Nachrichten ein HR-Organigramm verwenden oder aber Empfänger und Sender der Workflows direkt zuordnen.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen

  • SAP-Bibliothek unter Credit Risk Analyzer -> Integrierte Ausfallrisiko-Limit-Prüfung





rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1757 Date: 20240421 Time: 033748     sap01-206 ( 32 ms )