Ansicht
Dokumentation

Zeitabhängiges Referenzlimit ( RELNBANK_402_BKK_TDREFLI )

Zeitabhängiges Referenzlimit ( RELNBANK_402_BKK_TDREFLI )

BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Zeitabhängiges Referenzlimit

Beschreibung

Ab Release 4.02 A können Sie ein Referenzlimit, das durch eine eigene ID gekennzeichnet ist, abändern, ohne ein neues Referenzlimit mit einer neuen ID anlegen und in betroffenen Konten nachpflegen zu müssen.

Ein weiterer Vorteil ist, daß die Änderung auch in die Vergangenheit Gültigkeit besitzt und nicht zu Fehlergebnissen beim Kontoabschluß führt.

Auswirkungen auf das Customizing

Wählen Sie im IMG Kontokorrent Stammdaten-> Limite-> Referenzlimite festlegen.

Änderungen an der Oberfläche

Wählen Sie Umfeld-> lfd. Einstellungen-> Referenzlimite festlegen

Änderungen in der Vorgehensweise

Das Referenzlimit soll geändert werden. Sie können durch Anlage eines Zeitraumes zu einem bestehenden Limit ein zeitabhängiges Limit schaffen, das flexibel auf jede Veränderung eingestellt werden kann.

Beispiel:

Das Referenzlimit mit der ID 01 hat als 'Gültig-von-Datum' den 1.1.1800 eingetragen und gilt somit ab 1. Januar 1800 bis unbegrenzt. Dieses Limit wollen Sie ändern.

Das Referenzlimit mit der ID 01 hat als 'Gültig-von-Datum' nun den 1.1.1999 eingetragen und gilt ab diesem Zeitpunkt als neues Referenzlimit.

Wird der Betrag eines Referenzlimits geändert und liegt das 'Gültig-ab-Datum' vor dem Systemdatum, so erhalten Sie eine Warnmeldung, da durch eine solche Änderung Konto-Abschlußkorrekturen eventuell fehlerhaft werden können.

Weitere Hinweise

Bestehende Tabellen aus vorgehenden Releases werden per XPRA umgesetzt. Als Defaultwert des 'Gülitg-von-Datums' gilt der 1.1.1800.






ABAP Short Reference   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1970 Date: 20240412 Time: 163431     sap01-206 ( 35 ms )