Ansicht
Dokumentation

4-Augenprinzip zum Währungswechsel ( RELNBANK_402_BKK_WAHR4AU )

4-Augenprinzip zum Währungswechsel ( RELNBANK_402_BKK_WAHR4AU )

CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services   TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

4-Augenprinzip zum Währungswechsel

Beschreibung

Da eine irrtümliche Währungsumstellung von Konten nicht wieder rückgängig gemacht werden kann, muß bei der Eintragung der Umstellungsdaten im Kontostammsatz mit größter Sorgfalt vorgangen werden. Um eine irrtümliche Währungsumstellung zu verhindern, bieten wir Ihnen ab Release 4.02 A das 4-Augenprinzip zum Währungswechsel an.

Auswirkungen auf das Customizing

Im Einführungsleitfaden (IMG) des Bankenkontokorrents wurde das Customizing unter Grundeinstellungen-> Euro-Einführung - Doppelwährungsphase-> Währungsumstellung zum Kontoabschluß einstellen um den Parameter '4-Augenprinzip' erweitert. Ist dieser Parameter gesetzt, muß die Freigabe der Daten zur Währungsumstellung durch einen weiteren Benutzer erfolgen.

Änderungen an der Oberfläche

In den Kontostammdaten wurde unter Währungsumstellung ein Löschkennzeichen zum Löschen der Freigabe bereitgestellt. Dieses Kennzeichen ist nur dann sichtbar, wenn das 4-Augenprinzip eingestellt wurde.

Änderungen in der Vorgehensweise

Im Menü unter Konto-> Freigeben-> Währungswechsel ist die Freigabefunktion zum Währungswechsel hinterlegt. Die Ausführung unterliegt der Berechtigungsprüfung.






General Data in Customer Master   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1562 Date: 20240419 Time: 040034     sap01-206 ( 29 ms )