Ansicht
Dokumentation

Wurzelkontenverwaltung/ Cash Concentration Überträge ( RELNBANK_402_BKK_WRZELAD )

Wurzelkontenverwaltung/ Cash Concentration Überträge ( RELNBANK_402_BKK_WRZELAD )

TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Wurzelkontenverwaltung/ Cash Concentration Überträge

Beschreibung

Bisher wurden die Daten innerhalb des Cash Concentration und in Hierarchien für den Zahlungsverkehr mit externen Wurzelkonten in einer Wurzelkontenverwaltungstabelle (BKK610) gespeichert. Ab Release 4.02 A werden die Daten in einzelne Tabellen aufgeteilt, dies geschieht aus Gründen der inhaltlichen Trennung und des Performancegewinns.

Ferner konnte die Übertragsart für Cash Concentration sowohl bei den Hierarchien als auch beim Start des Cash Concentration festgelegt werden. Ab Release 4.02 A wird die Pflege nur noch an der Hierarchieart möglich sein.

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Um die Daten der Wurzelkontenverwaltungstabelle (BKK610) in verschiedene Tabellen aufzuteilen wird ein XPRA (RFBKXPR402_1) und ein manuell zu startendes Programm (RFBKKCFILL) verwendet.

Das Programm RFBKKCFILL muß nach dem Update von 4.01X auf 4.02A ausgeführt werden.

Ab Release 4.02 A wird die Art des Übertrags immer an der Hierarchie gespeichert, so daß beim Start eines Cash Concentrationlaufs die Übertragsart nicht mehr angegeben werden muß. Bis Version 4.01C war es möglich, den Transfertyp bei der Hierarchiepflege initial zu lassen. Mit diesem Programm wird der standardmäßig in der Tagesendverarbeitung verwendete Transfertyp in alle Hierarchien eingetragen, deren Übertragsart bisher initial war. Das Programm arbeitet bankkreis- und mandantenübergreifend. Sie wählen den Transfertyp aus und am Ende der Verarbeitung wird eine Liste der gefüllten Einträge ausgegeben.

Weitere Hinweise

Archivieren Sie bitte diese Liste für Revisionszwecke.






SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1953 Date: 20240414 Time: 130042     sap01-206 ( 37 ms )