Ansicht
Dokumentation

Ermittlung der Kalkulationsregel (Release 4.03) ( RELNBANK_403_EGK_KREGEL )

Ermittlung der Kalkulationsregel (Release 4.03) ( RELNBANK_403_EGK_KREGEL )

General Material Data   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Ermittlung der Kalkulationsregel (Release 4.03)

Beschreibung

Bis Release 4.02 wurde die Kalkulationsregel ausschließlich über die Produktzuordnung gefunden.

Ab Release 4.03 stehen zwei weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Direkte Erfassung und Speicherung der Kalkulationsregel bei der Pflege des Finanzobjekts (Online oder per Datenübernahme)
  • Ableitung der Kalkulationsregel aus Stammdaten

Damit bei bestehenden Installationen die Kalkulationsregel wie bisher ermittelt wird, wurde der folgende Ablauf gewählt:

  1. Als erstes wird geprüft, ob die Kalkulationsregel beim Finanzobjekt gespeichert ist. Ist das der Fall, findet keine weitere Ermittlung statt. (Bei bestehenden Finanzobjekten kann keine Kalkulationsregel gespeichert sein, da dies vor 4.03 noch nicht möglich war.)
  2. Als nächstes wird die Ableitung ausgeführt. Falls über die Ableitung eine Kalkulationsregel gefunden wird, findet keine weitere Ermittlung statt. (Hier kann ohne Änderungen im Customizing keine Kalkulationsregel ermittelt werden, da diese Ableitung vor 4.03 nicht zur Verfügung stand.)
  3. Als letztes wird die Produktzuordnung ausgewertet.

Für die Ableitung der Kalkulationsregel aus den Stammdaten wird dieselbe Ableitungsstrategie benutzt wie auch bei der Finanzobjekt-Integration. Wird diese Ableitungsstrategie für die Ermittlung der Kalkulationsregel aufgerufen, so werden alle weiteren Felder, die durch die Ableitung ermittelt oder geändert werden, ignoriert. Insbesondere werden durch die Ableitung geänderte Merkmale nicht berücksichtigt. Es wird ausschließlich die Kalkulationsregel für die weitere Verarbeitung übernommen.

Bitte beachten Sie weiterhin, daß die Kalkulationsregel nur dann beim Finanzobjekt gespeichert wird, wenn sie (Online oder per Datenübernahme) übergeben wurde. Insbesondere wird die Kalkulationsregel nicht abgespeichert, wenn sie aus der Ableitung oder der Produktzuordnung ermittelt wurde.






General Material Data   Fill RESBD Structure from EBP Component Structure  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2462 Date: 20240419 Time: 042852     sap01-206 ( 42 ms )