Ansicht
Dokumentation

Berechnungsbasis für Zinsen ( RELNBANK_462_CML_ZIBER )

Berechnungsbasis für Zinsen ( RELNBANK_462_CML_ZIBER )

CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services   Fill RESBD Structure from EBP Component Structure  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Berechnungsbasis für Zinsen

Verwendung

Als Berechungsbasis für Zinsen können Sie jetzt im Vertrag auf dem Bild 'Konditionsdetails' auch einen festen Betrag eingeben, der als Basis für die Berechnung der Zinsen über die gesamte Festschreibungszeit herangezogen wird. Diese Funktionalität war bisher nur für Tilgungen und zinsähnliche Beträge (Gebühren, etc.) vorhanden.

Als variable Berechnungsbasen für Zinsen stehen Ihnen im Feld 'Referenz' über die F4-Hilfe das 'Zinsberechnungskapital' (Restschuld) sowie das 'Zinsberechnungskapital(Restschuld) + Auszahlungsverpflichtung' zur Auswahl zur Verfügung.






TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1009 Date: 20240412 Time: 171623     sap01-206 ( 24 ms )