Ansicht
Dokumentation

< ( RELNBANK_463_CL_UPG_FO )

< ( RELNBANK_463_CL_UPG_FO )

BAL Application Log Documentation   Vendor Master (General Section)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Zuordnungstabelle für Währungen zu Ländern (neu)

Verwendung

Für die Datenumsetzung der Länderrisikoableitung gibt es den Report RKLCOCUMIG, der mit dem Transaktionscode KLCOCUMIG aufgerufen werden kann.

Die Zuordnung von Währungen zu Ländern wird aus der neuen Tabelle KLCOCU gelesen. Falls bereits in der Definitionstabelle für Länder im Customizing für ein Land (T005) eine Währung eingerichtet ist (dies ist nur möglich, wenn die Funktion "Werke im Ausland aktivieren" ausgeführt worden ist, die in den FI Grundeinstellungen liegt), kann diese in die neue Tabelle übernommen werden.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Mit dem Report wird die Tabelle KLCOCU gefüllt. Enthält sie bereits Daten, führt der Report keine Verarbeitung durch. Der Report kann also nur einmal ausgeführt werden.

Der Report muss in jedem Mandanten separat ausgeführt werden.

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Ab dem Release Baning 4.63 arbeitet die Ermittlung für den Länderrisikobereich nur dann korrekt, wenn die Tabelle KLCOCU gefüllt ist. Einträge in der Tabelle T005 werden hierfür nicht mehr betrachtet.

Mit dem Report wird die Tabelle KLCOCU gefüllt.

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






ROGBILLS - Synchronize billing plans   Vendor Master (General Section)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1671 Date: 20240421 Time: 031626     sap01-206 ( 30 ms )