Ansicht
Dokumentation

Reservierte Beträge (neu) ( RELNBANK_BCA_200_RB )

Reservierte Beträge (neu) ( RELNBANK_BCA_200_RB )

Addresses (Business Address Services)   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Reservierte Beträge (neu)

Verwendung

Ab SAP R/3 Enterprise Financial Services 2.00 (EA-FINSERV 200) können Sie Betragsreservierungen am Konto hinterlegen.

Betragsreservierungen bieten Ihnen die Möglichkeit, den verfügbaren Betrag für ein Konto durch Erhöhung oder Verminderung anzupassen.

Mögliches Geschäftsszenario:

Wenn bestimmte Beträge als Sicherheiten oder im Rahmen eines anderen Geschäftsvorfalls auf dem Konto eines Kunden verbleiben müssen, können Sie eine Betragsreservierung vornehmen, so dass der verfügbare Betrag auf Null reduziert wird. Dadurch wird jeder Versuch, Geld vom Konto abzuheben, scheitern, wenn eine Prüfung des verfügbaren Betrags durchgeführt wird.

Betragsreservierungen bearbeiten Sie im Produkt unter Konditionen und Limite und am Konto über die Registerkarte Reservierte Beträge. Unter Infosystem-> Liste der Betragsreservierungen steht Ihnen ein Report zur Anzeige von Betragsreservierungen für ausgewählte Konten zur Verfügung.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Im Customizing können Sie über Berechtigungsverwaltung-> Betragsabhängige Berechtigungen -> Betragsreservierung Betragsgrenze pflegen zum Produkt eine betragsabhängige Berechtigungsprüfung festlegen.

Weitere Informationen






General Material Data   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2025 Date: 20240412 Time: 172654     sap01-206 ( 40 ms )