Ansicht
Dokumentation

Einlagengeschäft: Vorschusszinsen (neu) ( RELNBANK_BCA_200_SAVE_VZ )

Einlagengeschäft: Vorschusszinsen (neu) ( RELNBANK_BCA_200_SAVE_VZ )

SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Einlagengeschäft: Vorschusszinsen (neu)

Verwendung

Ab SAP R/3 Enterprise Financial Services 2.00 (EA-FINSERV 200) haben Sie die Möglichkeit, Vorschusszinsen zu berechnen.

Die Pflege des Konditionstyps Vorschusszinsnehmen Sie innerhalb der Konditionspflegetransaktionen vor. Die Vorschusszinsen werden innerhalb des Einlagengeschäfts bei vorschusszinsrelevanten Vorgangsarten (Sollbuchung, Vorgangsart ist im Customizing als vorschusszinsrelevant gekennzeichnet) berechnet. Die Vorschusszinsen können sofort (vergleichbar mit Transaktionszins) oder innerhalb des Abschlusses gebucht werden. Der verbleibende Rest der Erträge wird gutgeschrieben. Bei Buchung innerhalb des Abschlusses können Sie zusätzlich wählen, ob die Vorschusszinsen auf die Erträgnisse begrenzt werden sollen.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Die erforderlichen Einstellungen nehmen Sie in folgenden neuen oder erweiterten Aktivitäten vor:

Weitere Informationen

Einlagengeschäft (neu)






General Data in Customer Master   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2199 Date: 20240417 Time: 171458     sap01-206 ( 38 ms )