Ansicht
Dokumentation

EAFS_BCA_BUSOPR_OPD: Business Function Dispatcher für Ausgangszahlungen ( RELNBANK_BCA_606_OPD_M )

EAFS_BCA_BUSOPR_OPD: Business Function Dispatcher für Ausgangszahlungen ( RELNBANK_BCA_606_OPD_M )

CPI1466 during Backup   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

EAFS_BCA_BUSOPR_OPD: Business Function Dispatcher für Ausgangszahlungen

Verwendung

Die Business Function SAP Deposits: Dispatcher für Ausgangszahlungen (EAFS_BCA_BUSOPR_OPD) ist verfügbar ab:

  • SAP Enhancement Package 6 (SoH) für SAP ERP 6.0 SP07 (EA-FINSERV 606)
  • SAP Enhancement Package 6 für SAP ERP 6.0 SP02 (EA-FINSERV 616)

Die Business Function steht für die folgenden Funktionen zur Verfügung:

  • Dispatcher für Ausgangszahlungen
Sie können externe Zahlungsposten an die SAP Payment Engine (FS-PE) weiterleiten. Die externen Posten werden in periodischen Aufgaben in Sammelzahlungsaufträgen gesammelt und über den Dispatcher für Ausgangszahlungen am die SAP Payment Engine weitergeleitet.
  • Asynchrones Buchungsverhalten an SAP Payment Engine
Sie können die SAP Payment Engine über das Nachbearbeitungsergebnis für Zahlungsposten informieren, die aus der SAP Payment Engine in die Komponente Bankenkontokorrent (IS-B-BCA) gebucht werden.
  • Zusätzliche Abstimmungsattribute
Ein zusätzliches Set von Abstimmungsattributen wird eingeführt, das die Abstimmung auf eine detaillierteren Ebene erlaubt.
  • Zusätzliche Buchungsinformationen
Beim Buchen der Posten werden zusätzliche Informationen zu den gebuchten Posten an die SAP Payment Engine ausgegeben.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Dispatcher für Ausgangszahlungen

Sie können diese Funktion aktivieren, indem Sie im Customizing für SAP Banking unter Kontokorrent -> Grundeinstellungen -> Business Transaction Events / Zeitpunktsteuerung -> Eigene Funktionsbausteine (P/S) definieren dem Zeitpunkt der Kalkulation 00010310 den Funktionsbaustein BKK_OPD_EXT_ITEM_BTE_00010310 hinzufügen.

  • Dies ermöglicht das Sammeln externer Empfängerposten für den Dispatcher für Ausgangszahlungen. Sie können den Report Massenlauf für Dispatcher für Ausgangszahlungen ausführen, um externe Empfängerposten in der Komponente Bankenkontokorrent (IS-B-BCA) zu verarbeiten. Bei der Verarbeitung sammelt der Dispatcher für Ausgangszahlungen die externen Empfängerposten, bereitet eine Massenanforderung für Sammelzahlungsaufträge vor, und leitet die Anforderung unter Verwendung der SAP NetWeaver Process Integration (PI) an das Zahlungsvorgangssystem weiter.
Wählen Sie für den Zugriff auf diesen Report im Bild SAP Easy Access Rechnungswesen -> Bank-Anwendungen -> Banken-Kontokorrent -> Kontoführung -> Dispatcher für Ausgangszahlungen -> Massenlauf für Dispatcher für Ausgangszahlungen (Transaktion OPD_MASS_RUN).
Wählen Sie für den Zugriff auf diesen Report im Bild SAP Easy Access Rechnungswesen -> Bank-Anwendungen -> Banken-Kontokorrent -> Kontoführung -> Dispatcher für Ausgangszahlungen -> Externe Empfängerposten anzeigen (Transaktion OPD_RCP_LIST).
Wählen Sie für den Zugriff auf diesen Report im Bild SAP Easy Access Rechnungswesen -> Bank-Anwendungen -> Banken-Kontokorrent -> Kontoführung -> Dispatcher für Ausgangszahlungen -> Sammelzahlungsaufträge anzeigen (Transaktion OPD_COLL_PO_LIST).

Mit dem Business Add-In BAdI: Generierung von Referenznummer für Sammelzahlungsauftrag können Sie Referenznummern für Sammelzahlungsaufträge generieren, die Dispatcher für Ausgangszahlungen als eine Referenz zwischen den externen zahlungsposten verwendet werden. Anschließend leitet das System diese Posten an das Zahlungsvorgangssystem und den Sammelauftrag weiter, zu denen diese Posten gehören. Sie rufen dieses BAdI im Dispatcher für Ausgangszahlungen auf, bevor Sie Sammelzahlungsaufträge anlegen.

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

  • Wählen Sie im Customizing für SAP Banking Kontokorrent -> Kontoführung -> Dispatcher für Ausgangszahlungen -> Allgemeine BAdIs -> BAdI: Generierung von Referenznummer für Sammelzahlungsauftrag, um die Generierung von Referenznummern für Sammelzahlungsaufträge zu aktivieren..
Die Standard-BAdI-Implementierung verwenden ein Nummernkreisobjekt, um Referenznummern für Zahlungsaufträge zu generieren.
  • Wählen Sie zum Definieren der Abstimmkonten für die Verarbeitung des Dispatchers für Ausgangszahlungen im Customizing für SAP Banking Kontokorrent -> Kontoführung -> Dispatcher für Ausgangszahlungen:
  • Abstimmkonten zuordnen

  • Wählen Sie zum Aktivieren der Verarbeitung externer Empfängerposten über den Dispatcher für Ausgangszahlungen im Customizing für SAP Banking Kontokorrent -> Kontoführung -> Dispatcher für Ausgangszahlungen:
  • Verarbeitungsprioritäten definieren

  • Verarbeitungsprioritäten zu externen Posten zuordnen

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der SAP-Bibliothek auf dem SAP Help Portal unter http://help.sap.com -> SAP Business Suite -> SAP Enterprise Resource Planning -> SAP ERP -> SAP ERP Enhancement Package 6 for SAP ERP 6.0 -> Application Help: Deutsch -> Business Functions (SAP-Erweiterungspaket 6 für SAP ERP 6.0) -> Business Functions in SAP ERP -> Enterprise Business Functions -> Rechnungswesen -> SAP Banking -> SAP Deposits Management for Banking, Suite Edition -> SAP Deposits: Dispatcher für Ausgangszahlungen.






ROGBILLS - Synchronize billing plans   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 7786 Date: 20240421 Time: 032513     sap01-206 ( 106 ms )