Ansicht
Dokumentation

Barwerte aktivischer Schuldscheindarlehen (neu) ( RELNBANK_CML_110_BARWERT )

Barwerte aktivischer Schuldscheindarlehen (neu) ( RELNBANK_CML_110_BARWERT )

SUBST_MERGE_LIST - merge external lists to one complete list with #if... logic for R3up   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Barwerte aktivischer Schuldscheindarlehen (neu)

Verwendung

Ab SAP R/3 Enterprise Financial Services 1.10 (EA-FINSERV 110) finden Sie den neuen Report 'Barwerte aktivischer Schuldscheindarlehen' im Informationssystem unter 'Berichte → Bestand/Bestandsentwicklung'. Mit diesem Report werden Ihnen selektiv für den Produkttyp '310 Schuldscheindarlehen' bestands- und marktwertorientiert die Aktivbestände an Schuldscheindarlehen dargestellt. Neben Zinssatz und Effektivzins werden Buch- und Nominalwerte ausgewiesen und Barwerte berechnet. Zur Barwertberechnung werden die Preisrechner des Market Risk Analyzer bzw. der Marktrisikoanalyse verwendet. Über die Auswertungsart lassen sich - ggf. bis auf Einzelvertragsebene - die Bewertungseinstellungen (z.B. Marktdateneinstellungen wie Zinsstrukturkurven) aussteuern.

Da die Barwertberechnung sehr zeitintensiv ist, sollten Sie diesen Report im allgemeinen nur im Batch ausführen.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1519 Date: 20240419 Time: 034505     sap01-206 ( 34 ms )