Ansicht
Dokumentation

Nachbearbeitung des elektronischen Kontoauszugs (neu) ( RELNBANK_CML_110_KONTON )

Nachbearbeitung des elektronischen Kontoauszugs (neu) ( RELNBANK_CML_110_KONTON )

General Data in Customer Master   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Nachbearbeitung des elektronischen Kontoauszugs (neu)

Verwendung

Ab SAP R/3 Enterprise Financial Services 1.10 (EA-FINSERV 110)steht Ihnen, wenn Sie im IMG in der Aktivität 'Aktivierungsschalter für SAP R/3 Enterprise Extension Set' das Paket 'EA-FIN: Financials Extension' aktiviert haben, in der Darlehensverwaltung unter 'Buchhaltung → Forderungs-/Zahlungsverwaltung → Eingang Kontoauszug' die neue Funktion Nachbearbeitung für die Nachbearbeitung des elektronischen Kontoauszugs zur Verfügung. Über die Transaktion FEBA_BANK_STATEMENT wird die bisherige Transaktion FEBA aufgerufen, die wiederum die neue Transaktion FEBAN aufruft. Bei Nichtaktivierung des Pakets wird über die Transaktion FEBA_BANK_STATEMENTdie bisherige Nachbearbeitungsfunktion FEBA aufgerufen.

Wenn Sie auch bei aktiviertem Paket 'EA-FIN: Financials Extension' die bisherige Nachbearbeitungsfunktion (FEBA) nutzen möchten, müssen Sie im Customizing bei der Nachrichtensteuerung die Nachricht 001 des Arbeitsgebiets NEW_FEBA entweder als S- oder als I-Meldung hinterlegen. Es wird dann die bisherige Nachbearbeitungsfunktion FEBA aufgerufen und die entsprechende Meldung ausgegeben.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






Addresses (Business Address Services)   Fill RESBD Structure from EBP Component Structure  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1893 Date: 20240417 Time: 183038     sap01-206 ( 49 ms )