Ansicht
Dokumentation

Verbucher (neu) ( RELNBANK_CML_110_VERBUCH )

Verbucher (neu) ( RELNBANK_CML_110_VERBUCH )

CPI1466 during Backup   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Verbucher (neu)

Verwendung

Ab SAP R/3 Enterprise Financial Services 1.10 (EA-FINSERV 110) werden die Verbuchungsfunktionsbausteine FVVD_TABLE_UPDATE und FVVI_PREPARE_TABLES, die die Daten verschiedener Darlehenstabellen auf die Datenbank geschrieben haben, ersetzt durch einen neuen Verbucher (Funktionsgruppen FVD_TABLE_UPDATE und FVD_UPDATE), der pro Tabelle einen Verbuchungsfunktionsbaustein zur Verfügung stellt.

Aufgrund des neuen Verbuchers haben Sie die Möglichkeit, die mit Appendstrukturen erweiterten Darlehenstabellen zu verbuchen. Der neue Verbucher ist unicodefähig und in der Verarbeitung performanter.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Da die Verbuchungsfunktionsbausteine FVVD_TABLE_UPDATE und FVVI_PREPARE_TABLES zwar noch im System vorhanden sind, jedoch nicht mehr unterstützt werden, müssen Sie Eigenentwicklungen, die den Verbucher verwenden, umstellen. Falls Sie Modifikationen in SAP-Programmen vorgenommen haben, die die Verbuchung betreffen, müssen Sie diese ebenfalls anpassen.

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






BAL Application Log Documentation   ROGBILLS - Synchronize billing plans  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1455 Date: 20240414 Time: 140048     sap01-206 ( 34 ms )