Ansicht
Dokumentation

Länderspezifische Anforderungen (neu) ( RELNBANK_CML_200_SCHWEIZ )

Länderspezifische Anforderungen (neu) ( RELNBANK_CML_200_SCHWEIZ )

BAL Application Log Documentation   Addresses (Business Address Services)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Länderspezifische Anforderungen (neu)

Verwendung

Ab SAP R/3 Enterprise Financial Services 2.00 (EA-FINSERV 200)stehen Ihnen im Rahmen der länderspezifischen Lösung Schweiz folgende länderspezifische Funktionen zur Verfügung:

  • 5 Rappen Rundung
Wenn Sie im Customizing unter Buchungskreisabhängige Einstellungen zur Produktartals Währung CHF vorbelegt haben, dann können Sie im Bereich Lokalisierungden Rundungstyp und die Rundungseinheit für den Konditionskopf eines Darlehens vorbelegen (relevant für Disagio/Agio und Mahngebühren), die Sie ggf. im Vertrag bei den Konditionenauf der Registerkarte Basisdatenändern können. Für die Konditionsarten können Sie den Rundungstyp und die Rundungseinheit unter Konditionsart währungsabhängig vorbelegenhinterlegen, die Sie ggf. im Vertrag bei den Konditionendetails auf der Registerkarte Beträge ändern können.
Hinweis: Über den neuen Report Kontoglattstellung pro Einzelposten,den Sie im Infosystemunter Länderspezifische Anforderungen Schweiz finden,können Sie Differenzbeträge in Vertragswährung auf der Ebene von Einzelposten ausbuchen. Dabei dient die relevante Rundungseinheit als Grenzbetrag (im Konditionskopf bzw. Konditionsposition).
  • Erweiterung Auszahlung Verwendungszweck
Wenn die Auszahlung eines Darlehens an eine auswärtige Bankverbindung geleitet werden soll, z.B. über ein Zahlungsverfahren der Schweizer Post , dann sind für diese Auszahlung zusätzliche Informationen erforderlich, die Sie nun in der Auszahlung in den Feldern Info Bank-an-Bank und Info Zahlungsempfänger hinterlegen können.
  • Bereitstellungsendedatum
Den Bereitstellungszeitraum für die Auszahlung eines Darlehens in Abhängigkeit vom Zusagedatum können Sie unter Buchungskreisabhängige Einstellungen zur Produktartvorbelegen. Das daraus berechnete Bereitstellungsendedatum können Sie ggf. im Vertrag bei den Grunddatenauf der Registerkarte Basisdatenändern.
Hinweis: Wenn Sie eine Auszahlung eines Darlehens buchen, dessen Bereitstellungsendedatum bereits überschritten ist, wird Ihnen nur eine Warnmeldung angezeigt, die Auszahlung kann jedoch trotzdem erfolgen.
Über den neuen Report Auswertung Bereitstellungsendedatum,den Sie im Infosystem unter Länderspezifische Anforderungen Schweiz finden, können Sie sich pro Buchungskreis, Vertragsnummer und/oder Produktart die Darlehen anzeigen lassen, deren Bereitstellungsendedatum in dem von Ihnen gewählten Zeitraum liegt.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Unter Lokalisierung aktivieren hinterlegen und aktivieren Sie die Länder, für die Sie die entsprechenden länderspezifischen Funktionen verwenden wollen. Momentan stehen Ihnen nur länderspezifische Funktionen der Lösung Schweiz zur Verfügung.

Unter Länderspezifische Funktionen aktivieren hinterlegen Sie pro Land und Produktart länderspezifische Funktionen, die Ihnen bei Aktivierung dann zur Verfügung stehen.

Unter Konditionsart währungsabhängig vorbelegenhinterlegen Sie pro Konditionsgruppe und Konditionsart in Abhängigkeit von der Währung den Rundungstyp und die Rundungseinheit, die Sie ggf. im Vertrag bei den Konditionendetails auf der Registerkarte Beträge ändern können.

Unter Verwendungszwecktypen zuordnen weisen Sie die Verwendungszwecktypen für die Auszahlung zu.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in den entsprechenden IMG-Aktivitäten sowie in der SAP-Bibliothekunter Rechnungswesen -> SAP Banking -> Darlehensverwaltung -> Infosystem -> Berichte -> Länderspezifische Anforderungen Schweiz.






Vendor Master (General Section)   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 5331 Date: 20240419 Time: 035310     sap01-206 ( 90 ms )