Ansicht
Dokumentation

Freigabeobjekte für Konsumentenkredite (erweitert) ( RELNBANK_CML_500_CLRELOB )

Freigabeobjekte für Konsumentenkredite (erweitert) ( RELNBANK_CML_500_CLRELOB )

BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Freigabeobjekte für Konsumentenkredite (erweitert)

Verwendung

Ab SAP ECC 5.00, Financial Services (EA-FS 500) stehen Ihnen für die Darlehen des Produkttyps Konsumentenkredite (340) folgende neue Freigabeobjekte eingeführt:

  • ARRCAP Rückstandskapitalisierung
  • DEFERRAL Stundung
  • NOTICE Kündigung
  • KONASSMT Konditionstableau-Zuordnung
  • KONTAB Konditionstableau
  • PRODUCT Produkt

Weiteren Informationen über die neuen Funktionen für Darlehen des Typs Konsumentenkredite (340) finden Sie unter Produkttyp Konsumentenkredit (340) (neu).

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Die Freigabe muss unter Geschäftsverwaltung -> Freigabe -> Aktivkennzeichen pflegen für die relevanten Freigabeobjekte aktiv geschaltet sein. Zudem ist eine objektindividuelle Aussteuerung des Mehr-Augen-Prinzips unter Freigabestatusparameter definieren festzulegen. Weitere Einstellungen müssen Sie unter Workfloweinstellungen pflegen vornehmen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation der relevanten IMG-Aktivitäten sowie in der SAP-Bibliothek unter Rechnungswesen -> SAP Banking-> Darlehensverwaltung -> Infosystem -> Berichte -> Geschäft -> Freigabe. Weitere Informationen zu neuen Einstellungen bezüglich der Freigabe finden Sie in der Release-Information Freigabe für Konsumentenkredite (neu).






General Material Data   TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2390 Date: 20240419 Time: 051002     sap01-206 ( 39 ms )