Ansicht
Dokumentation

Strukturänderungen im IMG der Darlehensverwaltung ( RELNBANK_CML_500_IMG )

Strukturänderungen im IMG der Darlehensverwaltung ( RELNBANK_CML_500_IMG )

BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Strukturänderungen im IMG der Darlehensverwaltung

Verwendung

Ab SAP ECC 5.00, Financial Services (EA-FS 500), hat sich die Struktur des Einführungsleitfadens (IMG) der Darlehensverwaltung geändert.

Neu hinzugefügte Aktivitäten

Geschäftsverwaltung

  • Unter dem neuen Gliederungsknoten Produkte finden Sie die IMG-Aktivitäten zum Einrichten von Produkten für den Produkttyp Konsumentenkredite (340).
  • Unter Bewegungsarten finden Sie folgende neuen IMG-Aktivitäten:
  • KLV-relevante Bewegungsarten festlegen

  • Bewegungsarten für Konditionstableaus festlegen

  • Unter Konditionsarten finden Sie folgende neuen IMG-Aktivitäten:
  • Teilsicht Konditionsarten zu Konditionsgruppen pro Anwendung zuordnen in der IMG-Aktivität Konditionsgruppen definieren

  • Konditionsarten für Konditionstableaus festlegen

  • Mitfinanzierte Konditionsarten festlegen

Stammdaten

  • Unter Grundeinstellungen finden Sie folgende neuen IMG-Aktivitäten und Business Add-Ins (BAdIs):
  • Bezeichner für Oberflächenfelder definieren

  • BAdI: Basisdaten für Effektivzinsberechnung für Gesamtlaufzeit

  • BAdI: Konditionen für Effektivzinsberechnung für Restlaufzeit

  • BAdI: Konsumentenkredit: Stammdaten

  • BAdI: Konsumentenkredit: Benutzungsoberfläche

  • Unter dem neuen Gliederungsknoten Konditionsbestimmende Parameter finden Sie folgende IMG-Aktivitäten:
  • Organisationseinheiten definieren

  • Vertriebswege definieren

  • Unter Sicherheiten finden Sie den neuen Gliederungsknoten Kreditlebensversicherung mit IMG-Aktivitäten und Business Add-Ins (BAdIs) zum Einrichten von Tarifen und Berechnungen von Kreditlebensversicherungen.

Funktionen

  • Unter Korrespondenz finden Sie die neue IMG-Aktivität Rollenarten für Korrespondenz definieren.
  • Unter dem neuen Gliederungsknoten Maschinelle Bearbeitung von Überzahlungen für Konsumentenkredite finden Sie folgende IMG-Aktivitäten:
  • Toleranzen festlegen

  • Unter Buchhaltung finden Sie den neuen Gliederungsknoten Fremdwährungsbewertung mit IMG-Aktivitäten, die Ihnen früher im Customizing des Corporate Finance Management zur Verfügung standen und jetzt hier zur Verfügung stehen.
  • Unter Geschäftsvorfälle finden Sie folgende neue IMG-Aktivität:
  • Übernahme der KLV-Differenz pro Geschäftsvorfalluntertyp festlegen

  • Unter Geschäftsvorfälle -> Auszahlung finden Sie folgende neue IMG-Aktivität:
  • Bankleitzahlen für Ablösung definieren

  • Unter Geschäftsvorfälle finden Sie den neuen Gliederungsknoten Rückzahlung/Kündigung. Darunter finden Sie folgende neuen Gliederungsknoten mit IMG-Aktivitäten zum Einrichten dieser Geschäftsvorfälle sowie ein neues Business Add-In (BAdI):
  • Rückzahlung für Konsumentenkredite

  • Kündigung für Konsumentenkredite

  • BAdI: Eingabehilfen für Rückzahlungs- und Kündigungsgründe

Weitere Informationen finden Sie unter "Anmerkungen zu Rückzahlung/Kündigung" in diesem Dokument.
  • Unter Geschäftsvorfälle finden Sie den neuen Gliederungsknoten Stundung mit IMG-Aktivitäten zum Einrichten dieses Geschäftsvorfalls.
  • Unter Geschäftsvorfälle finden Sie den neuen Gliederungsknoten Rückstandskapitalisierung mit IMG-Aktivitäten zum Einrichten dieses Geschäftsvorfalls.
  • Unter Mahnwesen finden Sie folgende neue IMG-Aktivität:
  • Mahnstufenermittlung festlegen

Informationssystem

In diesem Bereich finden Sie den neuen Gliederungsknoten Meldewesen für Versicherungen. Weitere Informationen finden Sie unter "Anmerkungen zum Meldewesen" in diesem Dokument.

Gelöschte Aktivitäten

Geschäftsverwaltung

Unter Fortschreibungsarten ist die IMG-Aktivität Fortschreibungsarten den Verwendungen zuordnen entfernt worden. Den Inhalt dieser IMG-Aktivität finden Sie jetzt unter Fortschreibungsarten definieren und den Verwendungen zuordnen.

Informationssystem

Unter Meldewesen sind alle IMG-Aktivitäten bis auf Melderelevante Partnerrollen für KWG24C definieren aus dem SAP-Standard-IMG entfernt worden. Weitere Informationen finden Sie unter "Anmerkungen zum Meldewesen" in diesem Dokument.

Umgehängte Aktivitäten

Funktionen

  • Unter Geschäftsvorfälle hängen folgende IMG-Aktivität und Kapitel die IMG-Aktivität nicht mehr unter Rückzahlung, sondern unter dem neuen Gliederungsknoten Rückzahlung/Kündigung:
  • Finanzstromverhalten festlegen

  • Rückzahlung

  • Business Add-Ins (BAdIs)

Weitere Informationen finden Sie unter "Anmerkungen zu Rückzahlung/Kündigung" in diesem Dokument.

Umbenannte Aktivitäten

  • Die IMG-Aktivität Fortschreibungsarten definieren heißt jetzt Fortschreibungsarten definieren und den Verwendungen zuordnen und enthält zusätzlich den Inhalt der früheren IMG-Aktivität Fortschreibungsarten den Verwendungen zuordnen.
  • Die IMG-Aktivität Rollen und Rollenarten für Partnerkopie definieren heißt jetzt Rollen für Partnerkopie definieren.
  • Die IMG-Aktivität Mahnparameter u. Limitbetrag zur Anwendung/Rollentyp zuord. heißt jetzt Mahnparameter u. Limitbetrag zur Anwendung/Rolle zuord..

Anmerkungen zu Rückzahlung/Kündigung

Das Kapitel Rückzahlung ist durch das Kapitel Rückzahlung/Kündigung ersetzt worden. Dieses umfasst nun neben dem bisherigen Kapitel Rückzahlung auch die neuen Kapitel ZK> Rückzahlung für Konsumentenkredite und Kündigung für Konsumentenkredite.

Für Darlehen des Typs Hypothek (300) verwenden Sie die Funktion Rückzahlung sowohl für Kündigungen durch den Darlehensnehmer als auch durch den Darlehensgeber.

Für Darlehen des Typs Konsumentenkredit (340) verwenden Sie die Funktionen folgendermaßen:

  • Rückzahlung für Konsumentenkredite für Kündigungen durch den Darlehensnehmer
  • Kündigung für Konsumentenkredite für Kündigungen durch den Darlehensgeber.

Die IMG-Aktivitäten, die Sie für alle drei Funktionen verwenden können, hängen unmittelbar unter dem neuen übergeordneten Gliederungsknoten Rückzahlung/Kündigung.

Anmerkungen zum Meldewesen

Unter Informationssystem sind die IMG-Aktivitäten für das Banken- und das Versicherungsmeldewesen in unterschiedlichen Kapiteln neu organisiert worden:

  • Meldewesen
Unter diesem Gliederungsknoten finden Sie nun die für das Bankenmeldewesen erforderlichen IMG-Aktivitäten.
  • Meldewesen für Versicherungen
Unter diesem Gliederungsknoten finden Sie nun die für das deutsche versicherungsaufsichtsrechtliche Meldewesen erforderlichen IMG-Aktivitäten, und zwar für die Komponente Meldewesen für Versicherungen (FS-SR), welche die seit 2003 geltenden gesetzlichen Bestimmungen im Kapitalanlagenbereich unterstützt.
Die IMG-Aktivitäten für die bis 2002 gültige Komponente Meldewesen für Versicherungen (FS-SR) stehen Ihnen weiterhin in der separaten IMG-Struktur ISSR: Einstellungen zum Meldewesen bis 2002 (unter Darlehen) zur Verfügung.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






Fill RESBD Structure from EBP Component Structure   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 13605 Date: 20240415 Time: 014442     sap01-206 ( 141 ms )