Ansicht
Dokumentation

Rückstandskapitalisierung für Konsumentenkredite (erweitert) ( RELNBANK_CML_600_CLCOI )

Rückstandskapitalisierung für Konsumentenkredite (erweitert) ( RELNBANK_CML_600_CLCOI )

Addresses (Business Address Services)   BAL_S_LOG - Application Log: Log header data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Rückstandskapitalisierung für Konsumentenkredite (erweitert)

Verwendung

Ab SAP ECC Enterprise Extension Financial Services 6.0 (EA-FS 600) können Sie im Workplace Geschäftsvorfälle innerhalb der Funktion Rückstandskapitalisierung für Darlehen des Produkttyps Konsumentenkredit (340) die Verzugszinsen für ein Darlehen berechnen lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter Verzugszinsen für Konsumentenkredite (geändert).

Auswirkungen auf den Datenbestand

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Auswirkungen auf den Datenbestand" unter Verzugszinsen für Konsumentenkredite (geändert).

Auswirkungen auf das Customizing

Sie müssen die IMG-Aktivitäten aus dem Abschnitt "Auswirkungen auf das Customizing" unter Verzugszinsen für Konsumentenkredite (geändert) ausgeführt haben.

Weiter Informationen über die erforderlichen Einstellungen zum Einrichten der Verzugszinsen für diesen Geschäftsvorfalltyp finden Sie im Abschnitt "Voraussetzungen" in der SAP-Bibliothek unter Darlehensverwaltung -> Bestandsverwaltung -> Geschäftsvorfälle -> Rückstandskapitalisierung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation der relevanten IMG-Aktivitäten sowie in der SAP-Bibliothek unter Rechnungswesen -> SAP Banking -> Darlehensverwaltung -> Bestandsverwaltung -> Geschäftsvorfälle -> Rückstandskapitalisierung.






ABAP Short Reference   TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 2304 Date: 20240415 Time: 215254     sap01-206 ( 36 ms )