Ansicht
Dokumentation

Zahlungsaussetzung für Ratendarlehen (neu) ( RELNBANK_CML_600_SKIP )

Zahlungsaussetzung für Ratendarlehen (neu) ( RELNBANK_CML_600_SKIP )

Addresses (Business Address Services)   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Zahlungsaussetzung für Ratendarlehen (neu)

Verwendung

Ab SAP ECC Enterprise Extension Financial Services 6.0 (EA-FS 600) können Sie im Rahmen der Bearbeitung von Darlehen des Produkttyps Ratendarlehen (360) im Workplace Geschäftsvorfälle den neuen Geschäftsvorfall Zahlungsaussetzung nutzen.

Sie können Darlehensnehmern für geplante Posten eines Ratendarlehens Zahlungsaussetzungen gewähren. Mit einer Zahlungsaussetzung setzen Sie die Fälligkeit ausgewählter geplanter Posten für eine frei wählbare Anzahl von Perioden aus.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie im Customizing der Darlehensverwaltung folgende IMG-Aktivitäten ausführen:

Um Zusatzbewegungen für eine Zahlungsaussetzung erfassen zu können, müssen Sie zusätzlich folgende IMG-Aktivitäten ausführen:

Wenn Sie innerhalb der Zahlungsaussetzung die Korrespondenzfunktion verwenden wollen, müssen Sie die IMG-Aktivitäten im Kapitel Korrespondenz mit Korrespondenztool (SAP Smart Forms) ausführen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation der relevanten IMG-Aktivitäten sowie in der SAP-Bibliothek unter Rechnungswesen -> SAP Banking -> Darlehensverwaltung -> Geschäftsvorfälle -> Zahlungsaussetzung.






ABAP Short Reference   ABAP Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3280 Date: 20240419 Time: 151735     sap01-206 ( 56 ms )