Ansicht
Dokumentation

Barwertiger Ausweis von Gebühren und Provisionen ( RELNBANK_PA_110_COM_NPV2 )

Barwertiger Ausweis von Gebühren und Provisionen ( RELNBANK_PA_110_COM_NPV2 )

CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services   Vendor Master (General Section)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Barwertiger Ausweis von Gebühren und Provisionen

Verwendung

Ab SAP R/3 Enterprise Financial Services 1.10 (EA-FINSERV 110) kann bei der Kalkulation von Darlehens- und Geldhandelsgeschäften pro Festschreibungszeitraum der Barwert aller zum Geschäft gehörenden Gebühren und Provisionen bestimmt werden. Der Barwert wird auf der Basis der Marktdaten zur Geschäfts- und zur Hauswährung ermittelt (Barwert Gebühren und Provisionen laut Geschäfts- bzw. Hauswährung). Der Ausweis der Barwerte erfolgt in zwei neuen Wertfeldern. Über einen Eintrag in der Kalkulationsregel (im Customizing unter Ergebnisanalyse → Einzelgeschäftskalkulation → Kalkulation → Kalkulationsregel → Feste Verfahren anlegen, Registerkarte 'Zahlungsstrom') wird gesteuert, ob für ein Geschäft ein barwertiger Ausweis der Gebühren und Provisionen erfolgen soll.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Weitere Informationen






ROGBILLS - Synchronize billing plans   General Data in Customer Master  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1495 Date: 20240417 Time: 182150     sap01-206 ( 39 ms )