Ansicht
Dokumentation

< ( RELNBANK_PA_200_ABC_FLEX )

< ( RELNBANK_PA_200_ABC_FLEX )

RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Kurztext

Flexibilisierung der Template-Verrechnung auf Finanzobjekte (neu)

Verwendung

Ab SAP R/3 Enterprise Financial Services 2.00 (EA-FINSERV 200) haben Sie die Möglichkeit, die Prozesskosten auf Einzelgeschäfts- bzw. auf Finanzobjektebene zu ermitteln. Der freie Zugriff auf Merkmale und Wertfelder wird als Funktionen FinObjWertfeld und FinObjMerkmal in der Umgebung "Finanzobjekte" der Prozesskostenrechnung angeboten. Die Funktionen können Sie in Ihren Templates verwenden. Sie verwenden diese Funktionen bei periodischen Mengenverrechnungen. Die Funktionen liefern den Wert des eingegebenen Merkmals oder Wertfeldes für das kalkulierte Geschäft für die kalkulierende Periode zurück.

Auswirkungen auf den Datenbestand

Auswirkungen auf die Datenübernahme

Auswirkungen auf die Systemverwaltung

Auswirkungen auf das Customizing

Die Bearbeitung der Templates nehmen Sie im Einführungsleitfaden unter Ergebnisanalyse → Einzelgeschäftskalkulation → Kalkulation → Kalkulationsregel → Template-Verrechnung über Finanzobjekte → Templates pflegenvor.

Weitere Informationen






Addresses (Business Address Services)   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1541 Date: 20240419 Time: 052447     sap01-206 ( 35 ms )