Documentation View

We are hiring and constantly growing! Have a look through our vacancies to find the right role for you!

RJE0007 - Einheit für BSC/DFV-Datei &1/&2 auf falscher Leitung. ( OS/400 )

RJE0007 - Einheit für BSC/DFV-Datei &1/&2 auf falscher Leitung. ( OS/400 )

ROGBILLS - Synchronize billing plans   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.
SAP E-Book


Nachricht : RJE0007
Einheit für BSC/DFV-Datei &1/&2 auf falscher Leitung.

Nachrichtenlangtext :

Ursache . . . . : Bei der RJE-Sitzung müssen alle DFV-Einheiten BSC-Einheiten oder DFV-Einheiten auf der gleichen Leitung sein. Diese Einheiten werden in den DFV-Einträgen der Sitzungsbeschreibung, in der BSC- oder DFV-Datei angegeben.
Fehlerbeseitigung: Mit dem Befehl WRKSSND (Mit Sitzungsbeschreibung arbeiten) feststellen, welche Einheit für diese BSC- oder DFV-Datei angegeben ist. Falls erforderlich, mit dem Befehl CHGRJECMNE (RJE-DFV-Eintrag ändern) eine andere Einheit angeben. Dann mit dem Befehl DSPDEVD (Einheitenbeschreibung anzeigen) die Einheitenadressen der einzelnen Einheiten feststellen. Falls erforderlich, mit den Befehlen DLTDEVD (Einheitenbeschreibung löschen) und CRTDEVBSC (Einheitenbeschreibung erstellen (BSC)) oder CRTDEVHOST (Einheitenbeschreibung erstellen (SNA-Host)) die Einheitenadressen ändern, so dass jede Einheit die gleiche Leitung benutzt. Den Befehl STRRJESSN zum Starten der Sitzung wiederholen.

Nachrichtendatei : QRJEMSG
Bibliothek Nachrichtendatei : QRJE


PERFORM Short Reference   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.

Length: 3246 Date: 20220929 Time: 090702     sap01-206 ( 4 ms )