Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

CL_ISH_WRP_REQUEST_CORDER - IS-H: Wrapper zur Ermittlung von Anforderungsdaten

CL_ISH_WRP_REQUEST_CORDER - IS-H: Wrapper zur Ermittlung von Anforderungsdaten

General Material Data   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Funktionalität

Die Klasse CL_ISH_WRP_REQUEST_CORDER bietet einen Dienst für bestehende Programme, die bisher Daten aus der Tabelle N1ANF benötigten und den Klinischen Auftrag nicht kennen.

Für diese Programme wird die Möglichkeit geboten, bestehende Queries in die Tabelle N1ANF bei gegebener Einrichtung und ANFID durch einen Methodenaufruf mit den selben Parametern und der selben Rückgabestruktur zu ersetzen. Die Rückgabestruktur ist unabhängig davon, ob der Auftrag als Klinischer Auftrag oder als Anforderung erfasst wurde.

Beziehungen

Beispiel

Beispielimplementierung:

DATA:  my_einri LIKE N1ANF-einri VALUE '0001',

       my_anfid LIKE N1ANF-anfid VALUE '14000'.

******************************************************

clear wa_n1anf.

* zum Beispiel wird folgende Zeile im Originalcode auskommentiert...

*SELECT SINGLE * INTO wa_n1anf

*                FROM N1ANF

*                WHERE einri = my_einri

*                AND   anfid = my_anfid.

* ... und ersetzt durch...................................

class CL_ISH_WRP_REQUEST_CORDER definition load.

CALL METHOD CL_ISH_WRP_REQUEST_CORDER=>get_n1anf_by_anfid

      EXPORTING i_einri     = my_einri

                i_anfid     = my_anfid

      IMPORTING es_n1anf    = wa_n1anf

                e_is_corder = klaux

                e_vkgid     = klauid.

* ab hier geht die Verarbeitung normal weiter.......

Hinweise

Damit der entsprechende Eintrag im Klinischen Auftrag (Position eines Klinischen Auftrags, Tabelle N1VKG) gefunden werden kann, muss bei Anlegen einer Auftragsposition eine Nummer aus dem Nummernkreis der Anforderung gezogen und in das Feld N1VKG-REQCOMPID gespeichert werden.

Weiters kann eine Nummer aus einem entsprechenden Nummernkreis für Anforderungsnummern gezogen werden und im Feld N1VKG-REQCOMPNR gespeichert werden.

Das in der Anforderung vorhandene Statusfeld wird in der Rückgabestruktur mit einem Dummywert(XXX) befüllt, da das Datenformat des Status der Anforderung und das des Status der Positionen des Klinischen Auftrages nicht kompatibel sind.

Zusätzlich gibt die Methode zwei Parameter zurück:

e_is_corder:,,,,gibt an, ob der Datensatz aus einer Anforderung oder einer ,,,,,,,,,,,,Position eines Klinischen Auftrags stammt

e_vkgid,,,,Schlüssel der Position des Klinischen Auftrages

Weiterführende Informationen






ROGBILLS - Synchronize billing plans   Vendor Master (General Section)  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 4673 Date: 20210516 Time: 161021     sap01-206 ( 48 ms )