Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

EDMLELKP - IS-U: Kundeneigene Unterdrückung der Karenzprüfung

EDMLELKP - IS-U: Kundeneigene Unterdrückung der Karenzprüfung

RFUMSV00 - Advance Return for Tax on Sales/Purchases   PERFORM Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Erweiterung

Das Erweiterungskonzept zur Unterdrückung der Karenzprüfung umfasst im wesentlichen den Funktionsbaustein EXIT_SAPLELIN_002. Dieser erlaubt Ihnen, die Karenzprüfung bei der Ableseauftragserstellung nochmals aufgrund kundenspezifischer Kriterien explizit auszusteuern. Ein Kriterium könnte beispielsweise lauten: Das Zählwerk darf nur dann einer Karenzprüfung unterzogen werden, wenn die letzte Ablesung vom Versorgungsunternehmen durchgeführt wurde. Ansonsten muss dieses Zählwerk auf jeden Fall für eine Ablesung durch das Versorgungsunternehmen vorbereitet werden.

Bei der Vorbereitung eines Zählwerks wird vor der Karenzprüfung der oben genannte Funktionsbaustein aufgerufen. Als Eingabeparameter wird dem Baustein die Feldleiste EABLD übergeben.

Hinweis

Ihr eigenes Coding hinterlegen Sie pro Funktionsbausteine in folgenden

Include-Dateien:

Funktionsbaustein Include-Datei
EXIT_SAPLELIN_002 ZXELXU03

Empfehlung

Es ist sinnvoll, sich vor der Implementierung der Erweiterung mit dem Programmiermodell der Branchenkomponente Versorgungsindustrie (IS-U) auseinanderzusetzen. Sie benötigen diese Informationen zum Verständnis des Programmaufbaus bzw. der Funktionsbausteine.






CPI1466 during Backup   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1632 Date: 20220809 Time: 103140     sap01-206 ( 35 ms )