Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

EXIT_SAPLCLFM_002 -

EXIT_SAPLCLFM_002 -

BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   BAL Application Log Documentation  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Vor dem Verbuchen der Klassifizierung (Zuordnungen und Bewertungen) kann diese Kundenerweiterung genutzt werden, um die Daten zu verändern.

Es werden auch die Tabellen zum Löschen von Klassifizierungsdaten übergeben.

Dieser Funktionsbaustein wird - sofern die Kundenerweiterung aktiviert ist - jeweils vor dem Buchen der geänderten Klassifizierungsdaten aufgerufen.

Als Exportparameter gibt der Funktionsbaustein auch ein Bildschirmbild zurück, so daß die Folgebearbeitung beeinflußt werden kann. Das Bildschirmbild muß im Programm SAPLCLFM enthalten sein.

Achtung

Durch inkonsistentes Vorbelegen/Ändern der Klassifizierungsdaten kann man ggf. - trotz der standardmäßigen Überprüfung der Daten - Inkonsistenzen erzeugen, was u.U. dazu führt, daß die klassifizierten Objekte in der Klassensuche nicht mehr gefunden bzw. in anderen Applikationen nicht mehr verwendet werden können!
Aus diesem Grund muß bei einer Änderung der Daten sehr sorgfältig vorgegangen werden!
Ändern von Merkmalsausprägungen (Bewertungen):
In Tabelle ALLAUSP ist für den geänderten Eintrag das Feld STATU mit dem Wert "L" zu belegen (falls vorher leer). Der neue Eintrag muß im Feld STATU den Wert "H" erhalten.
Wenn der zu ändernde Eintrag im Feld STATU bereits "H" belegt ist, muß nur der Wert selbst überschrieben werden.





CPI1466 during Backup   TXBHW - Original Tax Base Amount in Local Currency  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 1702 Date: 20220814 Time: 234243     sap01-206 ( 31 ms )