Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

CPF32CF - Fehler bei verteilter Datei, Ursachencode &3. ( OS/400 )

CPF32CF - Fehler bei verteilter Datei, Ursachencode &3. ( OS/400 )

ABAP Short Reference   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.
SAP E-Book


Nachricht : CPF32CF
Fehler bei verteilter Datei, Ursachencode &3.

Nachrichtenlangtext :

Ursache . . . . : Die für die verteilte Datei &1 in der Bibliothek &2 angeforderte Funktion wurde auf Grund von Fehlern nicht erfolgreich ausgeführt. Der Ursachencode ist &3. Ursachencodes und ihre Bedeutung:
00 - Siehe vorherige Nachrichten.
01 - Der Befehl INZPFM (Physische Teildatei initialisieren) ist für verteilte Dateien nicht zulässig.
02 - Der Befehl RMVM (Teildatei entfernen) ist für verteilte Dateien nicht zulässig.
03 - Der Befehl MOVOBJ (Objekt entfernen) ist für verteilte Dateien nicht zulässig.
04 - Der Befehl RNMOBJ OBJTYPE(*LIB) ist für eine Bibliothek nicht zulässig, die verteilte Dateien enthält.
05 - Der Befehl CRTDUPOBJ (Doppeltes Objekt erstellen) ist für verteilte Dateien nicht zulässig.
06 - Der Parameter SHARE kann für verteilte Dateien nicht im Befehl CHGPFM (Physische Teildatei ändern) oder CHGLFM (Logische Teildatei ändern) geändert werden.
07 - Der Befehl RNMM (Teildatei umbenennen) ist für verteilte Dateien nicht zulässig.
08 - Die Funktion ist für verteilte Dateien nicht zulässig.
09 - Für verteilte Dateien erforderliche interne Objekte sind nicht verfügbar.
Fehlerbeseitigung:
00 - Die Nachrichten im Jobprotokoll durchsehen und die Anforderung wiederholen.
01 - Eine Datei angeben, die keine verteilte Datei ist.
02 - Eine Teildatei angeben, die nicht in einer verteilten Datei enthalten ist.
03 - Eine Datei angeben, die keine verteilte Datei ist.
04 - Eine Bibliothek angeben, die keine verteilten Dateien enthält.
05 - Eine Datei angeben, die keine verteilte Datei ist.
06 - Eine Datei angeben, die keine verteilte Datei ist.
07 - Eine Teildatei angeben, die nicht in einer verteilten Datei enthalten ist.
08 - Eine Datei angeben, die keine verteilte Datei ist.
09 - Die Nachrichten im Jobprotokoll durchsehen und die Anforderung wiederholen.

Nachrichtendatei : QCPFMSG
Bibliothek Nachrichtendatei : QSYS


rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   General Material Data  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.

Length: 3278 Date: 20220809 Time: 100850     sap01-206 ( 2 ms )