Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

CPF5338 - Bei den Dateiparametern für EMLDEV muss die Einheit *3278 mit dem Format *EXTFIELD angegeben werden. ( OS/400 )

CPF5338 - Bei den Dateiparametern für EMLDEV muss die Einheit *3278 mit dem Format *EXTFIELD angegeben werden. ( OS/400 )

BAL_S_LOG - Application Log: Log header data   ABAP Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.
SAP E-Book


Nachricht : CPF5338
Bei den Dateiparametern für EMLDEV muss die Einheit *3278 mit dem Format *EXTFIELD angegeben werden.

Nachrichtenlangtext :

Ursache . . . . : Es wurde versucht, einem Anwendungsprogramm eine formatierte IBM 3270-Sitzung der SNA-Anwendungsprogrammschnittstelle (SNA-3270-API) zuzuordnen. In dem Programm wurde der Wert *EXTFIELD und ein anderer Einheitentyp als *3278 für den Parameter EMLDEV im Befehl ADDICFDEVE (ICF-Einheiteneintrag hinzufügen), CHGICFDEVE (ICF-Einheiteneintrag ändern) oder OVRICFDEVE (ICF-Programmeinheiteneintrag überschreiben) angegeben.
Fehlerbeseitigung: Den Wert *EXTFIELD für den Parameter EMLDEV nur zusammen mit dem Einheitentyp *3278 angeben. Wenn eine andere Einheitenart angegeben wird, kann *NOFIELD oder *FIELD bei einer formatierten Sitzung bzw. *UNFORMAT bei einer unformatierten Sitzung angegeben werden.
Technische Beschreibung . . . . . . . : Der Wert *EXTFIELD ist nur gültig, wenn beim Parameter EMLDEV der Einheitentyp *3278 angegeben wurde.

Nachrichtendatei : QCPFMSG
Bibliothek Nachrichtendatei : QSYS


CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.

Length: 3295 Date: 20220819 Time: 071726     sap01-206 ( 3 ms )