Ansicht Dokumentation

Wir wachsen stetig und suchen neue Kollegen (m/w/d)! Schauen Sie sich unsere offenen Position an, um eine passende Herausforderung zu finden!

QMR0406 - Fehlende oder ungültige Kombination aus Anführungszeichen/Hochkommas in der Anweisung. ( OS/400 )

QMR0406 - Fehlende oder ungültige Kombination aus Anführungszeichen/Hochkommas in der Anweisung. ( OS/400 )

General Material Data   rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.
SAP E-Book


Nachricht : QMR0406
Fehlende oder ungültige Kombination aus Anführungszeichen/Hochkommas in der Anweisung.

Nachrichtenlangtext :

Ursache . . . . : Es wurden zu wenige oder zu viele Anführungszeichen/Hochkommas für den Objektnamen oder den Kommentar eingegeben.
Fehlerbeseitigung: Alle Objektnamen müssen am Anfang und am Ende Anführungszeichen haben. Kommentare müssen entweder Hochkommas oder Anführungszeichen am Anfang und am Ende haben, z.B.:

"Objekt"
COMMENTS="Text für Kommentar"
COMMENTS='Text für Kommentar'

Soll der Kommentar Hochkommas enthalten und beginnt und endet der Kommentar mit Anführungszeichen, müssen keine Besonderheiten beachtet werden.

COMMENTS="O'Grady"

Soll der Kommentar Hochkommas enthalten und beginnt und endet der Kommentar mit Hochkommas, müssen im Kommentar zwei Hochkommas eingegeben werden, z.B.:

COMMENTS='O''Grady'

Kommentar oder Objektnamen durch Eingabe der richtigen Anzahl von Anführungszeichen/Hochkommas korrigieren.

Nachrichtendatei : QSQLMSG
Bibliothek Nachrichtendatei : QSYS


rdisp/max_wprun_time - Maximum work process run time   CL_GUI_FRONTEND_SERVICES - Frontend Services  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der IBM.

Length: 3307 Date: 20220818 Time: 121325     sap01-206 ( 2 ms )