Documentation View

We are hiring and constantly growing! Have a look through our vacancies to find the right role for you!

CA_POWL - Berechtigungen für iViews zum persönlichen Arbeitsvorrat


consolut Berechtigungen für SAP
Einfache Berechtigungsverwaltung für SAP

CA_POWL - Berechtigungen für iViews zum persönlichen Arbeitsvorrat

ABAP Short Reference   ABAP Short Reference  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.
SAP E-Book

Definition

gibt die Berechtigungen für die POWL-iViews an

Definierte Felder

  • POWL_APPID: Anwendungs-ID von POWL-iView (wie in Anwendungsparametern der iView-Eigenschaften angegeben)
  • POWL_QUERY: legt die Berechtigungen eines Benutzers im Hinblick auf das Anlegen von Abfragen fest
  • 01: Der Benutzer ist berechtigt, eigene Abfragen für alle ihm zugeordneten POWL-Objekttypen (z.B. Customizing-Tabellen POWL_TYPE_USR und POWL_TYPE_ROL) anzulegen, zu ändern und zu löschen.

  • 02: Der Benutzer ist nur berechtigt, eigenen Abfragen auf der Basis von Admin-Abfragen anzulegen, die ihm jeweils über die Customizing-Tabellen POWL_QUERY_USR und POWL_QUERY_ROL zugeordnet wurden. (Hinweis: Dies ist auch von der Zuordnung zwischen Benutzer und POWL-Objekttyp abhängig.)

  • 03 (und andere Werte): Der Benutzer ist nur berechtigt, Admin-Abfragen zu ändern, die ihm im Hinblick auf die Selektionsoptionseinschränkungen dieser Admin-Abfragen zugeordnet wurden. (Auf diese Weise wird eine "Ableitung" pro Admin-Abfrage transparent angelegt.)

  • POWL_CAT: legt die Berechtigungen eines Benutzers im Hinblick auf Abfragekategorien fest.
  • 01: Der Benutzer ist berechtigt, eigene Kategorien anzulegen, zu ändern und zu löschen und diesen Abfragen zuzuordnen.

  • 02: Der Benutzer ist nur berechtigt, den bestehenden Kategorien Abfragen zuzuordnen und die Abfolge der Abfragen zu ändern.

  • 03 (und andere Werte): Der Benutzer ist nicht berechtigt, Abfragen neu zuzuordnen und die Abfolge der Abfragen zu ändern.
    Hinweis: Wenn Feld POWL_QUERY die Werte 01 oder 03 aufweist, sollte POWL_CAT nicht auf 03 eingestellt sein. Daher wird der in diesem Fall der Wert '02' verwendet.

  • POWL_LSEL: legt fest, ob der Benutzer berechtigt ist, den Layoutstil für das POWL-iView auszuwählen (entweder als einen Eintrag in einer Hyperlink-Matrix oder als ein Register pro Abfrage).
  • POWL_TABLE: legt fest, ob der Benutzer berechtigt ist, die Tabelleneinstellungen für die Abfrageergebnisse (z.B. Abfolge der Spalten, Ausblenden von Spalten) zu personalisieren.
  • POWL_RA_AL: legt fest, ob der Benutzer Zugriff auf die Drucktaste zum Auffrischen aller Abfragen hat. Mit dieser Drucktaste werden alle Abfragen, die in dem von POWL_APPLID angegebenen POWL-iView aktiv sind, aufgefrischt. Hinweis: Dies kann zu einer hohen Systembelastung für die Anwendungsservergruppe führen, die für Auffrischvorgänge in diesem POWL-iView verwendet wird.






consolut Berechtigungen für SAP
Einfache Berechtigungsverwaltung für SAP


BAL Application Log Documentation   CPI1466 during Backup  
Diese Dokumentation steht unter dem Copyright der SAP AG.

Length: 3178 Date: 20220930 Time: 080855     sap01-206 ( 33 ms )